Sailor Vampires

Ein RPG mit Vampiren die für oder gegen die Sailor Kriegerinnen kämpfen. Für welche Seite entscheidest du dich?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Shoutbox
Das Team
Adminas

Moderatoren

Partner
Neueste Themen
» Victorias Vampirtagebuch
Mo Dez 23, 2013 4:05 am von Seras Victoria

» Seras Victoria [UF]
Fr Dez 20, 2013 8:40 am von Seras Victoria

» get facebook likes xf
Sa Jul 30, 2011 8:24 pm von Gast

» buy facebook fan page f4
Sa Jul 30, 2011 12:55 pm von Gast

» Unser Gästebuch
So Jul 17, 2011 2:49 pm von Gast

» Sailor Moon - Black Moon - Anfrage
Di Jul 12, 2011 10:49 am von Gast

» Ami Mizuno ~ Sailor Merkur
Mi Jul 06, 2011 6:20 am von Ami Mizuno

» Twilight RPG (Änderung)
Mi Jul 06, 2011 2:01 am von Gast

» Captain Future - Kuoluns Rache
Do Jun 02, 2011 12:05 pm von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Yaten Kou
 
Seiya Kou
 
Der Schatten
 
Zulirana Shia Sohar
 
Chibiusa
 
Minako Aino
 
Seras Victoria
 
Hotaru Tomoe
 
Ami Mizuno
 

Teilen | 
 

 Yaten Kou ~ Sailor Star Healer

Nach unten 
AutorNachricht
Yaten Kou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Yaten Kou ~ Sailor Star Healer   Mi Apr 27, 2011 4:20 am

.


Persönliches

**Vorname:**
Yaten

**Nachname:**
Kou

**Alter:**
18 Jahre alt

**Herkunft:**
Planet Euphe

**Wohnort:**
Tokio

Spezifisches

**2. Identität:**
Sailor Star Healer

**Gruppenzugehörigkeit:**
Satrlight Senshis

**Attacken:**

"Sailor Star, lähme ihn/sie!"

**Sonstiges:**

Verwandlungsitem: Starlights Micro

Charakterliches

**Charakter:**
Yaten hat einen ziemlich schwierigen Charakter, der sicherlich nicht von allen geschätzt wird. Auf den ersten Blick wirkt er total kalt, da der junge Silberhaarige nur für die Prinzessin und für nichts anderes mehr lebt. Er weist die meisten aller Fans kalt zurück und ist offenbar der einzige der Threelights, der sich nichts aus all den Fanbriefen und Fanposts macht, sondern nur an die Prinzessin denkt. Kommt jemand mit einem Liebesbrief, rastet er fast aus und das wirkt für einige ziemlich abschreckend. Jedoch hat auch Yaten seine durchaus nette Seite, besoners den Kriegerinnen und seinen Freunden gegenüber, wo er sich nett und freundschaftlich, aber trotzdem noch immer ziemlich schüchtern verhält.

**Aussehen/Auftreten:**
Yaten ist ein eher gross gewachsener, junger Mann. Seine silbergrauen, für Männer ungewohnten lange Haare bindet er sich gerne mit einem Haargummi zusammen und trägt sie als lockerer Pferdeschwanz. Seine Augen erstrahlen in einem schönen limonengrün und bringen so sein Gesicht zu strahlen. Im Sommer hat er eine schön bräunliche Hautfarbe und auch in der Kalten Jahreszeit sieht Yaten nie bleich aus. Im Alltag bevorzugt der Keyboarder die lockere Kleidung. Ein T-Shirt oder ein lockerer Pullover, kombiniert mit einer Jeans oder dunkeln Hose. Auch die Schuhe sind meist einfach, ein paar schwarze Sneakers werden bevorzugt und für den Sport natürlich Turnschuhe. Um seinen Hals trägt Yaten eine Kette mit zwei Haifischanhängern dran. Diese hat er früh bekommen und hat einmal in einem Interview gesagt, sie seien seine Glücksbringer für alle Tätigkeiten. Auch aussergewöhnlich für einen Jungen sind die beiden Ohrringe in jedem Ohr. Dezent, aber dennoch schmücken die kleinen blauen Steinchen sein Gesicht noch ein bisschen mehr.

Fähigkeiten

**Stärken:**
* Intelligenter junger Mann mit guten Kombinationsfähigkeiten
* Behält in fast jeder Situation einen kühlen Kopf
* Zielstrebig, verliert nie das Ziel der Mission
* Kann ein guter und treuer Freund sein
* Wenn man mit ihm befreundet ist, ist Yaten richtig nett

**Schwächen:**
* Verliert ziemlich schnell die Fassung
* Kann richtig eklig und zickig werden
* Manchmal denkt er etwas egoistisch
* Er kann ab und an sehr verschlossen und zurückhaltend sein
* Eher schüchtern

**Vorlieben:**
* Keyboard spielen
* Relaxing
* Etwas mit Seiya, Taiki und der Prinzessin unternehmen
* Musik machen und hören
* Die wenigen Mädchen, die ihm gefallen Wink

**Abneigung:**
* Galaxia
* Die Gegner von Euphe, die seine Heimat zerstört haben
* Schule
* Liebesbriefe, Fanpost und nervende / kreischende Fans
* Stress

Vergangenheit

**Familie:**
Bruder Seiya Kou & Bruder Taiki Kou

**Lebenslauf:**
Auf den fernen Planeten namens Kinmoku, der sich einige Kilometer von der Erde weg befindet, war früher immer alles friedlich. Das Oberhaupt der Königfamilie von Kinmoku war die wunderschöne Prinzessin Kakyuu. Ihre engsten Verbündeten waren die Sailor Starlights und sie wichen nie von der Seite ihrer Prinzessin. Kannte man keine andere Welt, so hätte man sagen können die drei Schwestern hatten mit Kakyuu das schönste Leben, das es nur geben konnte.

Doch selbst das glücklichst scheinende Leben hat nicht immer seine besten Seite. Das Chaos besetzte den Planeten und griff ihn an. Es wollte Macht, die Macht des ganzen Universums und für dies brauchte sie den Herzkristall von der Prinzessin, da dieser für Kinmoku der Wichtigste war. Mit Mühe und Not konnten Star Fighter, Star Healer und Star Maker es schaffen, dass die Prinzessin ins weite All fliehen konnte. Sie musste auf die Erde fliehen und die drei Starlights waren als "persönliche Leibgarde" der Prinzessin nun dafür verantwortlich, das alte Zuhause zu verteidigen. Tapfer wie sie alle waren stellen sie sich alle dem Kampf und gaben ihre ganze Körperkraft. Doch es war zu wenig, das Chaos war um einiges stärker. Kurz bevor es auch noch das Leben der Starlights zerstören konnte, waren sie gezwungen auch zu fliehen. Der letzte Blick, den sie zurückwarfen war schlimm und Star Fighter verflucht sich bis heute, dass sie zurückgeschaut hat. Die zerstörte Heimar, Brände, Trümmel. Alles weg. Ihr Planet wurde dem Erdboden gleichgemacht.

Die Starlights haben keine Ahnung, wo sie ihre Prinzessin finden können, sie müssen es einfach versuchen.
Da Kakyuu ihre Stimmen gut kennt, gibt es nur eine Lösung.
Die drei Schwestern wurden zu Männern und gründeten die Popgruppe „Threelights“, mit dem einzigen Ziel, Kakyuu anzulocken und sie zu finden.

Nachdem die Sailor Starlights als Seiya, Yaten und Taiki die Erde in Japans Hauptstadt Tokio erreicht hatten, ging die schweste Aufgabe ihres Lebens los. Sie mussten sich in die Welt als Popstars einleben und es schaffen. Doch erstaunlicherweise war das berühmt werden kein Problem für die drei. Mit ihrer Ausstrahlung, Charme und Lebensfreude verzauberten sie ihre Fans im Schnelltempo und holten sich Unmengen an Verehrerinnen an. Yaten und Taiki schienen sich nicht gross um sie zu kümmern, doch Seiya für seinen Teil liebte den Ruhm und die Fans. Jedoch vergass er nie seine wahre Aufgabe und suchte Kakyuu immer weiter.

Es kamen viele Kämpfe und schwere Zeiten auf sie zu. Kurze Zeit nach ihrem ersten Kampf bei einem „Open Air“ Konzert lief Seiya Bunny Tsukino über den Weg und es dauerte nicht lange, bis er sich in sie verliebte. Doch leider blieb die Liebe einseitig, da sie ihm sagte, sie habe bereits einen Freund, den sie heiraten möchte. Seiya lachte zwar darüber, bemerkte dann später aber selber, wie abgeneigt sich Bunny verhielt.
Doch typisch Mädchenschwarm, er gab nie auf. In der ganzen Zeit, wo er sich um Bunnys Liebe bemühte hat er nie an einem anderen Mädchen Interesse gehabt und setzte sich voll für sie ein. Er erzählte ihr alles, ausser seine geheime Identität. Doch nach einiger Zeit in Freundschaft war Seiya gezwungen sein Schätzchen, wie er Bunny zu nennen pflegte vor einem Gegner zu retten und verwandelte sich vor Augen der Inner Senshis in die erste Sailorlight Kriegerin. Alle waren geschockt, doch im Gegenzug verwandelte sich Bunny in Eternal Sailor Moon, die den Starlights schon etwas früher mehrmals begenet war.

Beide Parteien – Innere Kriegerinnen und Starlights waren geschockt über das Outing und gingen sich in den nächsten Tagen erst einmal aus dem Weg. Doch Seiya vermisste sein Schätzchen so sehr, dass er Hilfe von einer Wahrsagerin (Rei...), holte, die ihm sagte er sollte weiterhin versuchen den Kontakt zu halten. Selbst wenn Uranus, Neptun und andere dagegen waren, waren Sailor Moon und Sailor Star Fighter die ganze Zeit über der Meinung, dass sie nur zusammen Galaxia besiegen konnten.
Erst in den letzten Stunden gegen das Chaos waren auch Star Healer und Star Maker nach dem Tod aller anderer Kriegerinnen bereit, sich endgültig mit Sailor Moon zusammenzuschliessen. Nachdem es geschafft war, sahen sie ein, dass die Kriegerinnen wirklich nur die Erde beschützen wollten und versprachen ihnen Freundschaft. Auch ihre lang gesuchte Prinzessin haben sie endlich gefunden.

Alle wieder glücklich – mehr oder weniger, Seiya... – mussten sie nach dem Kampf und nach dem Finden ihrer Prinzessin wieder zurückkehren. Ihr zerstörter Heimatplanet wartete auf ihre Arbeit. Der einzige, der versprach zurückzukehren war Seiya, wenn Mamoru nicht gut auf Bunny aufpassen würde. Seine Liebe starb nie...

Nachdem sie Kinmoku erneut erreicht hatten, sahen sie sofort, dass nichts mehr zu machen war. Jede einzelne Person war tot und selbst wenn sie sich Mühe gegeben hätten war nichts zu machen. Ein ganzes Jahr lang versuchten sie es dennoch, aber alles war umsonst. Es gab keine Zukunft mehr für den Planeten und so brauchten sie eine gemeinsame Lösung.
Seiyas spontane Idee auf die Erde zurückzulehren bekam keinen Einwand und so geschah es, dass sie Sailor Starlights nun wieder als Seiya, Taiki und Yaten und nun auch in Beleitung von Kakyuu auf die Erde zurückkehrten, immer in der Hoffnung, die Kriegerinnen der Erde würden ihre Hilfe wieder gebrauchen können.

Für das Team

**Avatarperson:**
---

**Regeln gelesen:**
Right by Zuli

**Steckbriefweitergabe, wenn das Forum verlassen wird:**
Nein

**Accountweitergabe, wenn das Forum verlassen wird:**
Ja

**Setweitergabe, wenn das Forum verlassen wird:**
Nein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Yaten Kou ~ Sailor Star Healer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Star Wars Speeder Bike
» STAR WARS Anakins Jedi Starfighter von Revell FERTIG
» STAR WARS Schachspiel
» Star-Wars in 1:24.
» Star A28 und 200

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Vampires :: Vor dem RPG :: Steckbriefe :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: